© Franzi Kreis

MILLYCENT (AT)

In ihrem Solo-Projekt verwandelt sich Milly Groz in ein Energiebündel, dass mühelos aber geschmackvoll zwischen Pop, Dada und freier Tonalität dahin surft. Da landen neue Lieder neben alten Disco-Schlagern, die sie durch neue Texte, wonky beats und unerwartete harmonische Wendungen in ein völlig neues Licht rückt. Ob in den Bearbeitungen oder in ihren Kompositionen: Die Musikerin verwandelt sich, ihre Stimme und die Tasten ihres Keyboards in eine lebendige Groove-Maschine.

„Weil ich innerlich tanze! Die Lava meines inneren Vulkans besteht aus Beat & Mumble!“

Die Freude und Leichtigkeit mit der sie freie Improvisation, Jazz, Disco-Pop, Matcho-Lyrics der 60er-Jahre, Feministische Positionen und Hip Hop zusammenbringt, machen MILLYCENT-Konzerte zu einem Erlebnis für „all you people“.

SO
18.07.2021
11:00 Uhr