© Franzi Kreis

MILLYCENT (AT)

Bei ihrem Solo-Projekt verwandelt sich Milly Groz in ein wahres Energiebündel. Mit einer unglaublichen Freude und Leichtigkeit bringt sie freie Improvisation, Jazz, Disco-Pop, Macho-Lyrics der 60er-Jahre, feministische Positionen und Hip-Hop zusammen. Dabei bewegt sie sich mühelos auf einer stetigen Welle zwischen den Genres. Alte Lieder landen neben Disco-Schlagern, die sie durch neue Texte, schräge Beats und unerwartet harmonische Wendungen in ein völlig neues Licht rückt. Milly Groz lässt einen zumindest innerlich tanzen und macht aus sich, ihrer Stimme und den Tasten ihres Keybords eine einzige lebendige und lebensfrohe Groove-Maschine. Zweifellos ist das MILLYCENT-Konzert ein Erlebnis, das auch über den Abend hinaus in den Köpfen und Herzen nachschwingen wird.

SO
18.07.2021
11:00 Uhr