© Sasha Osaka

Jelena Popržan (SRB)

Vor etwa 10 Jahren eroberte Jelena Popržan gemeinsam mit Rina Kaçinari als Duo Catch-Pop String-Strong die Bühnen der Bundeshauptstadt Wien. Später festigte sie mit Madame Baheux und Sormeh ihren Ruf als einfallsreiche Arrangeurin, expressive Stimmkünstlerin und Entertainerin mit komödiantischem Talent und politischem Engagement. Und nun ist es endlich soweit: Anfang 2020 präsentierte sie ihr erstes Solo-Album und erwartungsgemäß lässt sie sich dabei stilistisch nicht wirklich verorten. Sie bedient sich zahlreicher Genres wie Neue & Alte Musik, World, Singer-Songwriting, Kabarett, Neues Wienerlied, Folk und Jazz. Entsprechend vielseitig wird auch ihr Solo-Auftritt bei den wellenklængen 2020 werden, eine abwechslungsreiche Revue mit Songs, Kompositionen und großartigen Sounds, mit Hommagen an vergessene Traditionen und unvergesslichem Neuen.

DO
23.7.2020
19:30 Uhr

Line up:

Jelena Poprzan –
5-saitige Viola, Gesang, Looper, Maulgeige, Glasharmonika…