Maßnahmen zu COVID 19

Uns ist bewusst, dass wir mit der Durchführung der wellenklaenge 2020 auch eine Verantwortung für die Gesundheit unseres Publikums und unserer Künstler*innen tragen. Deshalb haben wir hier die wichtigsten Maßnahmen für Euch zusammengefasst. Denn wie so vieles in diesen turbulenten Zeiten schaffen wir auch das nur gemeinsam. Wir bitten daher um Eure Mithilfe und danken für Euer Verständnis.

Was ist beim Besuch der Konzerte zu berücksichtigen?

+ Handelt verantwortungsbewusst & pflegt einen rücksichtsvollen Umgang mit anderen Besucher*innen.
+ Haltet mindestens einen Meter Abstand zu anderen Besucher*innen.
+ Auch wenn es Angenehmeres gibt, bitten wir Euch, im Eingangsbereich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Solltet ihr euren zu Hause vergessen, könnt Ihr selbstverständlich vor Ort einen erwerben.)
+ Bitte verzichtet auf Händeschütteln, Umarmungen etc. – auch wenn ihr liebe Menschen trefft, die ihr möglicherweise länger nicht gesehen habt.
+ Die Sitzplatzordnung aus dem Vorverkauf ist aufgrund der 1-Meter-Abstand-Regel aufgehoben. Die Sitzplatzangaben auf bereits erworbenen Karten sind nicht gültig. Unter Berücksichtigung der bereits erworbenen Platzkarten, werden Euch am Abend der Veranstaltung entsprechende Plätze zugewiesen.
+ Das Zuteilen der Plätze wird heuer ein wenig mehr Zeit brauchen. Wir bitten euch daher – wenn möglich – schon ein bisschen früher zu erscheinen und nicht erst zu Programmbeginn

Welche Maßnahmen treffen die wellenklaenge zusätzlich?

+ Wir haben ein organisatorisches Konzept erarbeitet, das sämtliche Vorgaben berücksichtigt und von unserem Team durchgeführt wird.
+ Alle Mitarbeiter*innen tragen einen Mund-Nasen-Schutz.
+ Wir müssen heuer darauf verzichten, euch Decken zur Verfügung zu stellen. Bitte bringt daher Eure eigenen Decken & Sitzauflagen mit.
+ Für die so wichtige Handhygiene stellen wir Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Was bedeuten die Vorgaben für den Kartenverkauf?
Leider können wir dieses Jahr nicht so viele Menschen begrüßen, wie wir gerne möchten. Durch die Vorgaben verringert sich unsere Kapazität um mehr als 50%. Wir können also nur jenen Personen Einlass gewähren, die bereits im Vorverkauf eine Karte erworben haben oder eine gültige Abonnementkarte besitzen. Auf eine Abendkasse für Rest- und Stehplätze müssen wir verzichten. Da wir niemanden wegschicken wollen, bitten wir Euch, nicht ohne gültige Karte zu den Abendveranstaltungen zu kommen.

Achtung: Ausgenommen von diesen Beschränkungen sind die Märchenwanderung und der Seerundgang!

 

Weiterführende Informationen findet ihr auf unserer „Fragen & Antworten“ – Übersicht.
Selbstverständlich könnt ihr Euch bei Unklarheiten auch gerne direkt bei uns melden unter: info@wellenklaenge.at